Bürger helfen Bürgern

- Initiativen von den PRO-Stadt- und Bezirksbeiräten

Alfred Dagenbach, Ursula Dagenbach-Auchter und Heinz Schulz

abgesandt  am  12.11.2018

   Ihr Anliegen mitteilen

An die Stadtverwaltung Heilbronn

 

* 18.095 Konzept Altes Rathaus Böckingen/Bürgerhaus


Sehr geehrte Damen und Herren,

Böckinger Vereine sind auf Grund widersprüchlicher Nachrichten stark verunsichert über die künftige Nutzungsmöglichkeiten insbesondere im Alten Rathaus Böckingen für Ihre Vereinsaktivitäten, auch das Bürgerhaus betreffend.

Daneben wird bemängelt, daß nach Abschaffung eines allein zuständigen Hausmeisters ein zuständiger Ansprechpartner für den Schließdienst fehle.


Wir fragen dazu:

1. Welche Stellungnahme gibt die Stadtverwaltung dazu ab;

2. gibt es Pläne zur Nutzungsänderung oder andere Veränderungen die bisherigen Vereine betreffend und welcher Art sind diese mit welchem Zeithorizont;

3. werden dazu ggf. die betroffenen Vereine und der Böckinger Ring rechtzeitig vor einer Entscheidung in die Planungen mit einbezogen;
4. wer ist verbindlicher Ansprechpartner für den Schließdienst und welche Verbesserungen wird es dazu geben?


Im Rahmen einer nachhaltigen und sparsamen Haushaltsführung und einer umweltfreundlichen Reduzierung des Papierverbrauchs bitten wir um Abhilfe, Stellungnahme und Rückantwort per zeit- und kostensparenden einfachem eMail. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bürgerbewegung

PRO Heilbronn

 

Alfred Dagenbach
Stadtrat

Antworten der Verwaltung

Eingang am 30.11.2018

Eingang nach 18 Tagen

Antwort mußte gescannt werden, weil nicht zeit- und kostenbelastend nicht mit per erbetenen einfachemeMail geantwortet wurde. Es kann daher auch fehlerbehaftet sein    bürgernah: Danke!

<*> mit Ihrer Anfrage vom 12.11.2018 bitten Sie um Auskunft, welche Planungen es zur Vereinsbelegung des Alten Rathaus Böckingen, Schuchmannstraße 2, 74080 Heilbronn gibt.

Aktuell sind keine Veränderungen bei den Vereinsbelegungen im Rathaus Böckingen vorgesehen.
Sollte im Zuge einer Entwicklung eines möglichen Quartierszentrums in Böckingen (Bürgerhaus
Böckingen) zu Veränderungsbedarf in Bezug auf die Raumnutzung des Alten Rathauses kommen,
erfolgt dies ggfs. enger Abstimmung mit den Vereinen.

Die hausmeisterliche Betreuung des Gebäudes ist über den Schulhausmeisterpool abgedeckt, die
Koordination übernimmt Herr Saccomann, Tel. 0173/6549745. '!

Mit freundlichen Grüßen

Karin Schüttler

Schul- und Kulturamt


Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)