Bürger helfen Bürgern

- Initiativen von den PRO-Stadt- und Bezirksbeiräten

Alfred Dagenbach, Ursula Dagenbach-Auchter und Heinz Schulz

abgesandt  am 

   Ihr Anliegen mitteilen

An die Stadtverwaltung Heilbronn

 

* 18.073 Baumpflege

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Anwohner im Bereich der Großgartacher Straße zwischen Sonnenbrunnen und dem Fußweg zur Schollenhalde beklagen sich zum wiederholten Male über die massigen Platanen vor ihren Häusern.

Diese hätten inzwischen eine Größe erreicht, die ihnen nicht nur das Sonnenlicht so nehme, daß sie selbst im Sommer in ihren Wohnungen Licht anmachen müßten. Da sie auch weit über die Dachkante ihrer Häuser hinaus gewachsen sind, verstopfe im Herbst bis in den Winter hinein auch ihr Laub ständig ihre Dachrinnen, was zu aufwändigen und teuren Reinigungen führen würde.

Auch beklagen mehrere Anwohner, daß sie jedes Jahr auf die Samenträger der Platanen allergisch reagieren würden.

Nachdem an anderen Stellen der Stadt Bäume schon drastisch reduziert worden seien und auch an dieser Straße gegen behindernde Äste schon Baumpflege betrieben worden sei, wird angeregt, diese Bäume doch in der Höhe in entsprechender Weise zurück zu nehmen.

 

Wir fragen dazu:

1. Welche Stellungnahme gibt die Stadtverwaltung dazu ab;

2. in welcher Weise kann für Abhilfe gesorgt werden?

 

Im Rahmen einer nachhaltigen und sparsamen Haushaltsführung und einer umweltfreundlichen Reduzierung des Papierverbrauchs bitten wir dringend um Abhilfe, Stellungnahme und Rückantwort per zeit- und kostensparenden einfachem eMail. 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bürgerbewegung

PRO Heilbronn

 

Alfred Dagenbach
Stadtrat

Antworten der Verwaltung

Eingang am

Eingang nach   Tagen

Antwort mußte gescannt werden, weil nicht zeit- und kostenbelastend nicht mit per erbetenen einfachemeMail geantwortet wurde. Es kann daher auch fehlerbehaftet sein noch nicht beantwortet bürgerfern: haben wir nicht können wir nicht wollen wir nicht könnte besser sein bürgernah: Danke!

<*>  - es liegt noch keine Antwort vor -


Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)