Bürger helfen Bürgern

- Initiativen von den PRO-Stadt- und Bezirksbeiräten

Alfred Dagenbach, Ursula Dagenbach-Auchter und Heinz Schulz

abgesandt  am 18.3.2018

   Ihr Anliegen mitteilen

An die Stadtverwaltung Heilbronn

 

* 18.025 Toiletten in der Stadt

Sehr geehrte Damen und Herren,


Bürger beklagen sich über die Situation bei den öffentlichen Toiletten, wörtlich: 

"Ich finde sie für eine Stadt wie Heilbronn erbärmlich.
Und das für eine Stadt, die nächstes Jahr die BUGA ausrichtet.
Sehen Sie sich einmal Wertheim an.
Wie viele Toiletten gibt es in dieser Kleinstadt!!!
Vor allem in Restaurants als "nette Toilette".
So etwas müsste doch in Heilbronn auch möglich sein.
Und nicht nur um den Marktplatz herum."


Im Rahmen einer nachhaltigen und sparsamen Haushaltsführung und einer umweltfreundlichen Reduzierung des Papierverbrauchs bitten wir um Abhilfe, Stellungnahme und Rückantwort per zeit- und kostensparenden einfachem eMail. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bürgerbewegung

PRO Heilbronn

 

Alfred Dagenbach
Stadtrat

Antworten der Verwaltung

Eingang am 9.4,2018

Eingang nach  21  Tagen

Antwort mußte gescannt werden, weil nicht zeit- und kostenbelastend nicht mit per erbetenen einfachemeMail geantwortet wurde. Es kann daher auch fehlerbehaftet sein   könnte besser sein

<*> vielen Dank für Ihre Anfrage "Toiletten in der Stadt", zu der wir wie folgt Stellung nehmen.
Die Stadt Heilbronn verfügt nicht nur um den Marktplatz, sondern auch im Bereich der Innenstadt
überzahlreiche nette Toiletten.

Eine Übersicht der in Heilbronn zur Verfügung stehenden "nette Toilette" ist unter der Internetseite der Stadt Heilbronn (Heilbronn Info - öffentliche Toiletten) sowie auf der Internetseite der Heilbronn Marketing GmbH (Heilbronn - Shopping mit Genuss - Aktion "Nette Toilette") abzurufen.
Weiterhin können sich Nutzer von Mobiltelefonen unter "app.die-nette-toilette.de" eine App
herunterladen, in der die aktuell zur Verfügung stehenden "nette Toilette" in Heilbronn aufgeführt
sind.


Freundliche Grüße

Klenk

Betriebsamt


Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)