Bürger helfen Bürgern

- Initiativen von den PRO-Stadt- und Bezirksbeiräten

Alfred Dagenbach, Ursula Dagenbach-Auchter und Heinz Schulz

abgesandt  am  18.3.2018

   Ihr Anliegen mitteilen

An die Stadtverwaltung Heilbronn

 

* 18.024 Böckinger Verkehrsprobleme

Sehr geehrte Damen und Herren,


Bürger beklagen sich über die Verkehrsverhältnisse in der Hecken- und Heuchelberger Straße in Böckingen. Dort seien die Anwohner wegen dem ständigen Stauverkehr durch entgegenkommende Fahrzeuge zunehmenden Lärm- und Abgasbelastungen ausgesetzt, weil durch das beidseitige Parken nicht genügend Fahrbahnbreite vorhanden vorhanden ist


Angeregt wird zumindest für die Heuchelberger Straße eine Einbahnregelung unter Einbeziehung der Stockheimer Straße.


Im Rahmen einer nachhaltigen und sparsamen Haushaltsführung und einer umweltfreundlichen Reduzierung des Papierverbrauchs bitten wir um Stellungnahme und Rückantwort per zeit- und kostensparenden einfachem eMail. 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bürgerbewegung

PRO Heilbronn

 

Alfred Dagenbach
Stadtrat

Antworten der Verwaltung

Eingang am 4.4.2018

Eingang nach 16  Tagen

Antwort mußte gescannt werden, weil nicht zeit- und kostenbelastend nicht mit per erbetenen einfachemeMail geantwortet wurde. Es kann daher auch fehlerbehaftet sein  bürgerfern: haben wir nicht können wir nicht wollen wir nicht 

<*> wir haben die Möglichkeit, in der Heuchelbergstraße eine Einbahnregelung unter Einbeziehung der Stockheimer Straße einzurichten geprüft.

Hierzu ist festzuhalten, dass eine solche Regelung erhebliche Nachteile für die Erreichbarkeit der
angrenzenden Wohngebiete hätte. Die mit der Einbahnstraßenführung verbundenen
Blockumfahrungen führen zu längeren Umwegen und damit zu Mehrbelastungen auch in Bezug auf
die Luft- und Lärmemissionen.

Dem Amt für Straßenwesen sowie dem Ordnungsamt sind keine konkreten Verkehrsprobleme im
Verlauf der Heuchelbergstraße bekannt. Der städtische Vollzugsdienst führt Kontrollen im Rahmen
der personellen Möglichkeiten durch.

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Ehrhardt
Amtsleiterin

Amt für Straßenwesen


Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)