Bürger helfen Bürgern

- Initiativen von den PRO-Stadt- und Bezirksbeiräten

Alfred Dagenbach, Ursula Dagenbach-Auchter und Heinz Schulz

abgesandt  am  19.9.2018

   Ihr Anliegen mitteilen

An die Stadtverwaltung Heilbronn

 

* 18.088  City-Skyliner


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir treten dem Antrag der CDU-Fraktion bei, das Thema auf die Tagesordnung des kommenden Gemeinderates zu setzen mit dem Inhalt, dass die Stadtverwaltung zu einem gemeinsam mit dem Eigentümer festzulegenden Zeitraum während der 173 Tage der Bundesgartenschau einen der Plätze:

 - Kiliansplatz     
 - Marktplatz
 - Gerber-/Reimareal

für eine City-Skyliner gratis zur Verfügung stellt.

Beim City Skyliner handelt es sich laut Webauftritt um den höchsten und modernsten mobilen Aussichtturm der Welt und sei ein "unvergleichlicher, weithin sichtbare Eye Catcher".

- Die Aussichtsplattform mit einer maximalen Höhe von 72 Metern bietet demnach eine atemberaubende Sicht in die Ferne, bei gutem Wetter sind es bis zu 29 Kilometer Panoramablick.
- Die vollklimatisierte Kabine biete Platz für 60 Personen und die "sehr angenehme, weiche Fahrt mit leichter 360° Grad Drehung mache den City Skyliner zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie", heißt es dazu .

Dem Vernehmen nach handelt der Aufsteller auf eigenes Risiko und holt selbst ein Bodengutachten ein. Somit fallen keine Kosten für die Stadt an.
Außerdem soll die Stadtinitiative sich einstimmig dem Anliegen anschließen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bürgerbewegung

PRO Heilbronn

 

Alfred Dagenbach
Stadtrat

Antworten der Verwaltung

Eingang am

Eingang nach   Tagen

Antwort mußte gescannt werden, weil nicht zeit- und kostenbelastend nicht mit per erbetenen einfachemeMail geantwortet wurde. Es kann daher auch fehlerbehaftet sein noch nicht beantwortet bürgerfern: haben wir nicht können wir nicht wollen wir nicht könnte besser sein bürgernah: Danke!

<*>  - es liegt noch keine Antwort vor -


Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)