Bürger helfen Bürgern

- Initiativen von den PRO-Stadt- und Bezirksbeiräten

Alfred Dagenbach, Ursula Dagenbach-Auchter und Heinz Schulz

abgesandt  am 26.1.2017

   Ihr Anliegen mitteilen

An die Stadtverwaltung Heilbronn

 

* 18.006 Stolperfallen


Sehr geehrte Damen und Herren,


Bürger beklagen sich über Stolperfallen im Bereich des Taxistandortes am Bahnhof, die bei unzureichender und defekter Beleuchtung auch noch schwerlich zu erkennen sind.

Im Rahmen einer nachhaltigen und sparsamen Haushaltsführung und einer umweltfreundlichen Reduzierung des Papierverbrauchs bitten wir um Abhilfe, Stellungnahme und Rückantwort per zeit- und kostensparenden einfachem eMail. 


Im Rahmen einer sparsamen Haushaltsführung und einer umweltfreundlichen Reduzierung des Papierverbrauchs bitten wir um Stellungnahme und Rückantwort per zeit- und kostensparenden einfachem eMail. 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bürgerbewegung

PRO Heilbronn

 

Alfred Dagenbach
Stadtrat

Antworten der Verwaltung

Eingang am 25.4.2018

Eingang nach 90  Tagen

Antwort mußte gescannt werden, weil nicht zeit- und kostenbelastend nicht mit per erbetenen einfachemeMail geantwortet wurde. Es kann daher auch fehlerbehaftet sein   könnte besser sein

<*>  entschuldigen Sie die späte Beantwortung Ihrer Anfrage. Leider hat es viel Zeit in Anspruch genommen, die unterschiedlichen Zuständigkeiten abzuklären.

Der Plattenbelag wird im Rahmen der betrieblichen Unterhaltung wieder gerichtet.

Die Beleuchtungsmasten sind nicht in städtischen Besitz und können momentan nicht in Betrieb gehen. Im Sommer soll die Übernahme der bestehenden Bahnleuchten (6 Stück) in das städtische Beleuchtungsnetz eingebunden werden und ab diesem Zeitpunkt wieder in Betrieb gehen.
In Zusammenarbeit mit der ZEAG und in Rücksprache mit der Bahn wurden inzwischen zwei der sechs Leuchten, für eine bessere Ausleuchtung in Richtung der Taxistände gedreht.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

gez.
Katharina Einmal
(Dipl. Ing.)
Stadt Heilbronn
Amt für Straßenwesen


LeserFORUM - Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)