Bürger helfen Bürgern

- Initiativen der Stadträte der AfD-Fraktion
Dr. Raphael Benner, Franziska Gminder MdB aD,
Dirk Schwientek, Michael Seher
und Alfred Dagenbach MdL aD

abgefragt  am 14.6.2022 

Ihr Anliegen mitteilen

An den Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn

 

 

* 22.036 Badekleidung


Sehr geehrter  Herr Oberbürgermeister,

mich erreichte gestern folgende Mitteilung eines Heilbronner Bürgers, wörtlich:

"... heute, ca. 16h, Freibad Neckarhalde. Eine junge Frau badet in einer losen, weit geschnittenen, dunklen  Ganzkörperkleidung. Sie verlässt das Badebecken, begleitet von 2 Männern. Provozierende Blicke, mein Eindruck, man wollte  auch Aufmerksamkeit erregen. Na wenn schon...
Beim Verlassen wendete ich mich an das Badepersonal am Ausgang. Ich finde die ganze Angelegenheit unhygienisch, besonders im Zeitalter von Corona. Ich fand allerdings keine Unterstützung (Religiöse Vorschriften!), aber man versprach mir, sich an den Bademeister zu wenden.
Könnten Sie freundlicherweise die Sache mit der Stadt abklären? Danke. ..."

Dazu wird um Beantwortung folgender Fragen gebeten:

 

1. Welche Stellungnahme gibt die Stadtverwaltung dazu ab;

2. welche Hygienevorschriften gelten in Heilbronner Bädern;

3. welche religiösen Vorschriften gelten in Heilbronner Bädern und stehen diese über geltende Hygienevorschriften;

4. wird billigend in Kauf genommen, daß sich durch die dargestellte Verhaltensweise andere Bürger von Badbesuchen abgestoßen fühlen;

5. wo finden derzeit die auf meine damalige Initiative (dereinst im Lehrschwimmbecken der Fritz-Ulrich-Schule) eingerichteten 'moslemischen Frauenbadetage' statt?

Im Rahmen einer nachhaltigen und sparsamen Haushaltsführung und einer umweltfreundlichen Reduzierung des Papierverbrauchs bitten wir um Abhilfe, Stellungnahme und Rückantwort per zeit- und kostensparenden einfachem eMail. 

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Alfred Dagenbach
Stadtrat - AfD-Fraktion

dagenbach@t-online.de
Telefon: 07131-920500


   

AfD-Fraktion: Dr. Raphael Benner | Franziska Gminder MdB aD | Dirk Schwientek | Michael Seher | Alfred Dagenbach MdL aD

Antworten der Verwaltung

Eingang am
...

Eingang nach   Tagen

Antwort mußte gescannt werden, weil nicht zeit- und kostenbelastend nicht mit per erbetenen einfachemeMail geantwortet wurde. Es kann daher auch fehlerbehaftet sein  noch nicht beantwortet bürgerfern: haben wir nicht können wir nicht wollen wir nicht könnte besser sein bürgernah: Danke!

<*> 



LeserFORUM:  Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)  Mehr