Bürger helfen Bürgern

- Initiativen der Stadträte der AfD-Fraktion
Dr. Raphael Benner, Franziska Gminder MdB aD,
Dirk Schwientek, Michael Seher
und Alfred Dagenbach MdL aD

abgefragt  am 9.1.2022 

Ihr Anliegen mitteilen

An den Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn

 

 

* 221.001 Alte Kelter Sontheim


Sehr geehrter  Herr Oberbürgermeister,


Sontheimer Bürger beklagen sich über die Zustände am und um den Platz der Kelter Sontheim:

 

a) Das Pflaster sei an vielen Stellen nicht mehr intakt und gefährde damit Fußgänger;

b) die dort aufgestellten Sitzbänke seien witterungsbedingt derart marode, daß sie vielfach nicht mehr nutzbar sind;

c) der wasserlose Brunnen im Zentrum sei permanent abgeschaltet und müsse wegen dem Laub eines dort durch unfachmännische Planung falsch geplanzten Baumes beständig abgedeckt werden;

d) ein weiterer Brunnen unterhalb der Kirche habe stets Trinkwasser gespendet, aber jetzt fehle der dort angebrachte Trinkbecher.


Dazu wird um Beantwortung folgender Fragen gebeten:

1. Welche Stellungnahme gibt die Stadtverwaltung zu den einzelnen Punkten ab;

2. in welcher Weise wird für Abhilfe gesorgt werden?

 

Im Rahmen einer nachhaltigen und sparsamen Haushaltsführung und einer umweltfreundlichen Reduzierung des Papierverbrauchs bitten wir um Abhilfe, Stellungnahme und Rückantwort per zeit- und kostensparenden einfachem eMail. 

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Raphael Benner
Stadtrat - AfD-Fraktion
Fraktionsvorsitzender

rbenner@afd-fraktion.hn
Alfred Dagenbach MdL aD
Stadtrat - AfD-Fraktion

dagenbach@t-online.de
Telefon: 07131-920500

AfD-Fraktion: Dr. Raphael Benner | Franziska Gminder MdB aD | Dirk Schwientek | Michael Seher | Alfred Dagenbach MdL aD

Antworten der Verwaltung

Eingang am
1.3.2022

Eingang nach 51  Tagen

Antwort mußte gescannt werden, weil nicht zeit- und kostenbelastend nicht mit per erbetenen einfachemeMail geantwortet wurde. Es kann daher auch fehlerbehaftet sein    könnte besser sein

<*>  vielen Dank für Ihre Anfrage vom 09.01.2022. Hierzu kann ich Ihnen folgendes mitteilen:

Bei dem Pflaster am und um den Platz der Alten Kelter wurden im Rahmen der regelmäßigen Begehungen durch das Betriebsamt keine verkehrsgefährdenden Stellen im Bereich der Alten Kelter gemeldet. Die Stadt wird die Straße "Auf dem Bau" noch einmal im Speziellen in Augenschein nehmen und bei Bedarf Maßnahmen zur Verbesserung der Beläge ergreifen.

Für die auf dem Platz aufgestellten Sitzbänke wurde das Betriebsamt bereits für die Instandsetzung beauftragt.

Der Brunnen wird Mangels Personal- und Budgetressourcen leider seit 2003 nicht mehr betrieben.
Dies wurde mit der DS 154/2003 beschlossen.

Aufgrund der hohen Hygienevorgaben die die aktuelle Pandemie mit sich bringt, werden derzeit im g samten Stadtgebiet keine Trinkwasserbrunnen durch die Stadt Heilbronn betrieben.

Freundliche Grüße

Harry Mergel

Oberbürgermeister



LeserFORUM:  Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)  Mehr