Bürger helfen Bürgern

- Initiativen der Stadträte der AfD-Fraktion
Dr. Raphael Benner, Franziska Gminder MdB,
Dirk Schwientek, Michael Seher
und Alfred Dagenbach

abgesandt  am 
4.8.2021

Ihr Anliegen mitteilen

An den Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn

 

 

* 21.074 Fehlende Ampelanlage


Sehr geehrter  Herr Oberbürgermeister,


Bürger beklagen die mangelhafte Zufahrtsmöglichkeiten von der Haselter-Siedlung auf die B 293 (Großgartacher Straße).

Insbesondere bei Stau auf der B 293, was täglich insbesondere zu Zeiten des Berufsverkehrs Standardzustand ist, hätte man größte Schwierigkeiten, bei der Einmündung auf Höhe der Bus-Wendeschleife am Ortsausgang mit einem Kfz auf die B 293 zu gelangen, so daß sich auch dort gefährliche Staus entwickeln würden.

Ein vorsichtiges Einfügen in den Verkehr ist besonders dann unmöglich, wenn man Richtung Leingarten fahren möchte und es habe bei Ende der Berufsschule schon Fälle gegeben, bei denen die Fahrzeuge fast im Stau auf dem dortigen Bahnübergang gestanden hätten, wenn nicht schnell von vorstehenden Autos eng aufgerückt worden wäre.

Es wird dabei angeregt, dort eine Ampelanlage zu installieren, die mit einer Induktionsschleife gesteuert wird.

Dazu wird um Beantwortung folgender Fragen gebeten:

1. Welche Stellungnahme gibt die Stadtverwaltung dazu ab;

2. in welcher Weise kann für Abhilfe gesorgt werden?

 

Im Rahmen einer nachhaltigen und sparsamen Haushaltsführung und einer umweltfreundlichen Reduzierung des Papierverbrauchs bitten wir um Abhilfe, Stellungnahme und Rückantwort per zeit- und kostensparenden einfachem eMail. 

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Alfred Dagenbach
Stadtrat - AfD-Fraktion

dagenbach@t-online.de
Telefon: 07131-920500

AfD-Fraktion:

Dr. Raphael Benner | Franziska Gminder MdB | Dirk Schwientek | Michael Seher | Alfred Dagenbach

 


Dr. Raphael Benner | Franziska Gminder MdB | Dirk Schwientek | Michael Seher | Alfred Dagenbach

Antworten der Verwaltung

Eingang am 8.9.2021

Eingang nach 34  Tagen

    könnte besser sein

<*>  Zwischenantwort zu Ihrer Anfrage zur Installation einer Ampelanlage an der Kreuzung B293 /
Im Haselter


Sehr geehrter Herr Stadtrat Dagenbach,
vielen Dank für Ihre Anfrage zu o.g. Thema.
Die Prüfung wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Grundlage der Prüfung soll die Ermittlung von Verkehrszahlen sein, diese werden nach den Sommerferien erhoben.

Sobald wir die Prüfung abgeschlossen haben, erhalten Sie eine Antwort.


Mit freundlichen Grüßen

Jens Boysen
Stv. Amtsleiter

Amt für Straßenwesen


LeserFORUM:  Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)  Mehr