Bürger helfen Bürgern

- Initiativen der Stadträte der AfD-Fraktion
Dr. Raphael Benner, Franziska Gminder MdB,
Dirk Schwientek, Michael Seher
und Alfred Dagenbach

abgesandt  am 
4.7..2020

Ihr Anliegen mitteilen

An den Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn

 

* 20.062 Situation am Neckarbogen


Sehr geehrter  Herr Oberbürgermeister,

mit eMail vom 18.12.2019 habe ich zum Thema Toilettenmanagement im Neckarbogen eine Anfrage an Ihre Stadtverwaltung gestellt,  bei deren Beantwortung mir erst am 30.1. 2020 die Antwort zugegangen ist, daß zu dieser Thematik  "aktuell noch diverse Überlegungen" stattfinden würden und mir das "Grünflächenamt nach Konkretisierung der Planungen bzw. nach einer Entscheidungsfindung die  entsprechenden Informationen zukommen lassen" würde.
Diese Informationen stehen bis heute aus und offensichtlich auch die entsprechenden "Konkretisierungen".

Heute  hat sich nun unter Beifügung von Bildern ein Bürger der Stadt mit eMail vom Sat, 4 Jul 2020 13:05:39 +0200 an BMin Christner und BM Hajek sowie Mitglieder des Gemeinderates mit der Bitte um Abhilfe über die Zustände im Neckarbogen gewandt.

Dort gebe es nicht unerhebliche Probleme mit Lärmen und Musik abends nach 22 Uhr und hinterlassenem Müll. Auch die Ermangelung von verfügbaren Toiletten (oder überhaupt vorhandenen öffentlichen Toiletten am Floßhafen) führe zu Problemen, die im Detail weiter beschrieben sind.
Auch mangelnde und unzweckmäßige Kontrollen durch Polizei und Ordnungsamt werden dabei aufgegriffen und an Hand von Beispielen nachvollziehbar dargestellt.

 

Dazu wird um Beantwortung folgender Fragen gebeten:


1. Welche Stellungnahme gibt die Stadtverwaltung dazu ab;

2. in welcher Weise wird zu den einzeln im Schreiben des Bürgers gemachten Punkten für Abhilfe gesorgt werden?

 

Im Rahmen einer nachhaltigen und sparsamen Haushaltsführung und einer umweltfreundlichen Reduzierung des Papierverbrauchs bitten wir um Abhilfe, Stellungnahme und Rückantwort per zeit- und kostensparenden einfachem eMail. 

<*>

Unterzeichner:
Dr. Raphael Benner | Franziska Gminder MdB | Dirk Schwientek | Michael Seher | Alfred Dagenbach

Antworten der Verwaltung

Eingang am

Eingang nach   Tagen

Antwort mußte gescannt werden, weil nicht zeit- und kostenbelastend nicht mit per erbetenen einfachemeMail geantwortet wurde. Es kann daher auch fehlerbehaftet sein als PDF beantwortet noch nicht beantwortet bürgerfern: haben wir nicht können wir nicht wollen wir nicht könnte besser sein bürgernah: Danke!

<*>  - es liegt noch keine Antwort vor -


LeserFORUM:  Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)  Mehr