Bürger helfen Bürgern

- Initiativen der Stadträte der AfD-Fraktion
Dr. Raphael Benner, Franziska Gminder MdB,
Dirk Schwientek, Michael Seher
und Alfred Dagenbach

abgesandt  am 
4.7.2020

Ihr Anliegen mitteilen

An den Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn

 

* 20.060 Bruchgefahr

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,


Bürger beklagen sich über einen Baum auf der Wiese an der Millerstraße, bei dem mindestens ein Ast eine Gefährdung darstelle.

Es lägen bereits andere Äste auf der Wiese.

Die Wiese sei auch Spielplatz für Kinder, man solle den Ast wenigstens abstützen oder besser entfernen, bevor etwas passieren würde.


Ich frage dazu:

1. Welche Stellungnahme gibt die Stadtverwaltung dazu ab;

2. in welcher Weise kann für Abhilfe gesorgt werden?


Im Rahmen einer nachhaltigen und sparsamen Haushaltsführung und einer umweltfreundlichen Reduzierung des Papierverbrauchs bitten wir um Abhilfe, Stellungnahme und Rückantwort per zeit- und kostensparenden einfachem eMail. 


<*>

Unterzeichner:
Dr. Raphael Benner | Franziska Gminder MdB | Dirk Schwientek | Michael Seher | Alfred Dagenbach

Antworten der Verwaltung

Eingang am 15.7.2020

Eingang nach 11  Tagen

Antwort mußte gescannt werden, weil nicht zeit- und kostenbelastend nicht mit per erbetenen einfachemeMail geantwortet wurde. Es kann daher auch fehlerbehaftet sein   bürgernah: Danke!

<*>  der von Ihnen angesprochene Nußbaum in der Freifläche bei der Millerstraße in Heilbronn wurde
unverzüglich von den städtischen Baumpflegern entsprechend gesichert und der Ast
zurückgeschnitten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Peter Barz

Grünflächenamt


LeserFORUM:  Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)  Mehr