Bürger helfen Bürgern

- Initiativen der Stadträte der AfD-Fraktion
Dr. Raphael Benner, Franziska Gminder MdB,
Dirk Schwientek, Michael Seher
und Alfred Dagenbach

abgesandt  am 
25.5.2020

Ihr Anliegen mitteilen

An den Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn

 

* 20.054 Zusätzliche Luftmessgeräte

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

wir beantragen die Anschaffung und Aufstellung von mindestens 2 zusätzlichen Luftmessgeräten in der Fußgängerzone HN, mögliche Standorte Rathausplatz, Hafenmarktplatz und vor der Stadtgalerie.

Begründung: 

Zurzeit sind Messgeräte nur an Verkehrswegen angebracht, die zudem in den Wintermonaten die Abgase von Hausbrand, Fahrzeugen und auch z. B. den Bremsstaub von Fahrrädern mitmessen. Wir sind der Ansicht, dass die Messwerte allein schon durch den Standort der Messstellen erhöht sind. Diese erhöhten Messwerte könnten zu Maßnahmen führen, die im Grunde gar nicht gerechtfertigt sind.

Eine Ortung des Ursprungs der Schadstoffe ist letztendlich nicht möglich, mit der Konsequenz, dass diese Schadstoffbelastungen grundsätzlich dem Verbrennungsmotor zugeordnet werden. 

Wie allgemein bekannt ist sank während der Coronazeit ab 17.03.2020 der Verkehr zunächst um ca. 80% an der Messstation Weinsberger Strasse-Ost, um im April und Mai langsam wieder anzusteigen.  

Um die Messwerte jedoch vergleichend bewerten zu können, sind Messstellen einzurichten, wo kein oder wenig Verkehr vorkommt.

Die Platzierung neuer Stellen obliegt der Stadt HN.

<*>

Unterzeichner:
Dr. Raphael Benner | Franziska Gminder MdB | Dirk Schwientek | Michael Seher | Alfred Dagenbach

Antworten der Verwaltung

Eingang am 19.6.2020

Eingang nach 24  Tagen

als PDF beantwortet

Antwort hier abrufenals PDF beantwortet


LeserFORUM:  Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)  Mehr