Bürger helfen Bürgern

- Initiativen von PRO-Stadtrat Alfred Dagenbach und den Bezirksbeiräten

Ursula Dagenbach-Auchter, Heinz Schulz und Fred Steininger

abgesandt  am 
16.4.2019

   Ihr Anliegen mitteilen

An die Stadtverwaltung Heilbronn

 

* 19.037 Böckinger Verkehrsprobleme

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Bürger beklagen sich über die Zustände im Straßenverkehr in Böckingen-Nord, wörtlich:

"...

- Ist das Amt für Straßenwesen der Stadt Heilbronn eigentlich auf dem Laufenden?? Ich glaube nicht!!

- Weiterhin biegen viele KFZ stadteinwärts in Richtung Friedhof Böckingen bzw. in die Zellerstraße links ab.

- Auch die Adolf-Alter-Straße wird weiterhin als Abkürzung benutzt, von 8 PKW heute Morgen, die die Heidelberger Straße stadtauswärts befahren, sind 5 PKW in die Adolf-Alter-Straße abgebogen. Das Wohngebiet Schollenhalde muß doch sehr, sehr groß sein!

- Was ist eigentlich mit dem „Wildwest“ in der neuen Unterführung „Sonnenbrunnen“???

..."

Wir fragen dazu:

1. Welche Stellungnahme gibt die Stadtverwaltung zu den einuzelnen Punkten ab;

2. in welcher Weise wird für Abhilfe gesorgt?

Im Rahmen einer nachhaltigen und sparsamen Haushaltsführung und einer umweltfreundlichen Reduzierung des Papierverbrauchs bitten wir um Abhilfe, Stellungnahme und Rückantwort per zeit- und kostensparenden einfachem eMail. 


 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bürgerbewegung

PRO Heilbronn

 

Alfred Dagenbach
Stadtrat

Antworten der Verwaltung

Eingang am 13.5.2019

Eingang nach 27  Tagen

Antwort mußte gescannt werden, weil nicht zeit- und kostenbelastend nicht mit per erbetenen einfachemeMail geantwortet wurde. Es kann daher auch fehlerbehaftet sein   könnte besser sein

<*> ... aktuell wurden die von der HeideIberger Straße in die Zellerstraße abbiegenden Fahrzeuge gezählt.
Gleiches wird nach Abschluss aller Baumaßnahmen im unmittelbaren Bereich durchgeführt.

Zusätzlich wird das Thema zeitnah im Bezirksbeirat thematisiert.

Nach Abschluss aller Baumaßnahmen kann über weitere Maßnahmen entschieden werden.

Die Adolf-Alter-Straße ist weiterhin Thema im Amt für Straßenwesen.

Es wird erneut über die Beschilderung und intensiveren Kontrollen gesprochen.

Mit freundlichen Grüßen
Christiane Erhardt
Amtsleiterin
Amt für Straßenwesen


LeserFORUM:  Ihre Meinung dazu (bitte mit angeben, auf welchen Beitrag sich Ihre Meinung bezieht)  Mehr